UNTERSTÜTZUNG DER GEMEINDEN UND KOMMUNALÜBERGREIFENDE ZUSAMMENARBEIT

Kartographie

Die technischen und kartographischen Dienste der Provinz stellen den Lokalbehörden ihr Wissen zur Verfügung.

Sie sind mit moderner Technik ausgestattet und entwerfen und erarbeiten kartographische Projekte für Städte, Gemeinden und Interkommunalen.

Arbeitshilfen in Bezug auf Verwaltung und Entscheidung

Kartographie wird in zahlreichen Bereichen eingesetzt: Urbanismus, Raum- und Umweltordnung, Arbeitsverwaltung und Wegebau, Tourismus, Mobilität usw.

Stadt von Waremme - Verlauf der Straßenarbeiten

Ganz konkret kann es sich dabei zum Beispiel um den Parcours einer Kehrmaschine, die Ansiedlung neuer Gebäude, den Fahrplan des Winterdienstes, Informationen über Straßenarbeiten usw. handeln.

Die von diesem Dienst entworfenen Karten veranschaulichen diverse Projekte, die die Provinz Lüttich durchführt, wie die Errichtung eines strukturierten Parkplatz-Netzwerks zur Förderung von Fahrgemeinschaften und nachhaltiger Mobilität in Zusammenarbeit mit den Städten und Gemeinden.

In Zusammenarbeit mit der Wallonie beteiligt sich der kartographische Dienst am Aufbau und an der Aktualisierung von Datenbanken für die lokalen Behörden:

  • Kartenwerk der Gemeindewege ;
  • Kartenwerk der nichtschiffbaren Wasserläufe.

Kartographische Dienstleistungen auf Maß für die lokalen Körperschaften

Im Rahmen ihrer gemeindeübergreifenden Politik hat die Provinz Lüttich beschlossen, sich den Provinzen Luxembourg und Namur sowie der AIVE (Association Intercommunale pour la protection et la Valorisation de l'Environnement – Interkommunale für Umweltschutz und -pflege) anzuschließen, um von der zehnjährigen Erfahrung des GIG-Verbandes (Groupement d'Informations Géographiques – Dachverband für geographische Informationen) im Bereich der Kartographie zu profitieren.

Über eine gesicherte Internetseite erhalten Städte und Kommunen Zugang zu den verschiedenen aktuellen kartographischen Ressourcen, wie städtebauliche Daten, die Katasterpläne, das Abwasserreinigungsnetz, die Verwaltung der Wassernetze, das Kartenwerk der Gemeindewege und der nichtschiffbaren Wasserwege.

Apps Urbanismus

Anhand weiterer spezifischer Anwendungsbereichen können Friedhöfe und Grabstätten verwaltet sowie unfallträchtige Zonen und Hauseinbrüche lokalisiert werden.

Andere Projekte werden zurzeit entwickelt und demnächst die angebotenen Dienste vervollständigen.

In ihren Bemühungen um hervorragende Dienstleistungen gewinnen die Städte und Kommunen Zeit bei ihren Recherchen; so können die die Anfragen von Bürgern, Notaren, Architekten und anderen Behörden schnell und effizient beantworten.

Mit dieser Spitzentechnologie verfügt die lokale Körperschaft über ein außergewöhnliches Instrument zur Verwaltung ihres Territoriums und zur Entscheidungshilfe.

Folglich verpflichtet sich der kartographische Dienst der Provinz Lüttich, die Städte und Kommunen mit all seiner Erfahrung und seinem Können bei der Erstellung ihrer kartographischen Projekte zu unterstützen. Dabei kann es sich um die Bereitstellung von verfügbaren spezifischen Daten im Katalog des GIG-Portals, die Erstellung von genauen topographischen Geländeaufnahmen, die Entwicklung von Dokumenten für geografische Informationsprogramme und/oder um das Drucken von Dokumenten in Farbe und Großformat handeln.

Ein Punkt auf einer Karte, die Provinz ist DABEI !

Technischer Dienst der Provinz – Kartografischer Dienst
Rue Darchis, 33
4000 LÜTTICH
Telefon: +32(0)4/230 48 00
Fax: +32(0)4/230 48 10
STP.Direction@provincedeliege.be

Links :

Galerie photos

GIG6
Stadt von Waremme - Verlauf der Straßenarbeiten - Ortho
Stadt von Waremme - Verlauf der Straßenarbeiten - IGN
Unterschiedliche kartographische Ansichten